• warning: Creating default object from empty value in /web/1/000/045/044/171600/htdocs/freizeichen/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 34.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /web/1/000/045/044/171600/htdocs/freizeichen/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /web/1/000/045/044/171600/htdocs/freizeichen/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /web/1/000/045/044/171600/htdocs/freizeichen/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_boolean_operator::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /web/1/000/045/044/171600/htdocs/freizeichen/modules/views/handlers/views_handler_filter_boolean_operator.inc on line 149.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /web/1/000/045/044/171600/htdocs/freizeichen/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /web/1/000/045/044/171600/htdocs/freizeichen/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
Inhalt abgleichen

Freihandel

Außenhandelspolitik der EU: Nichts ist wie es scheint

Verfasst von Marius am 4. September 2011 - 19:57

Freihandel, so wird gesagt, ist eines der fundamentalen Prinzipien der Europäischen Union. Durch das Einreißen der Wirtschaftsgrenzen innerhalb Europas sollen Frieden und Wohlstand geschaffen werden. Die wirtschaftlichen Vorteile, die durch Wegfallen von Handelsbarrieren entstehen, sind groß. Aber haben wir auch den richtigen Weg eingeschlagen, mit dem sich das am besten erreichen lässt?

Der inhärente Nationalismus der Sozialdemokratie

Verfasst von Marius am 11. April 2011 - 22:12

An irgendeinem Ort zu irgendeiner Zeit in Deutschland. Im Prinzip läuft es immer nach dem gleichen Schema ab. Ein Unternehmen wandert aus Deutschland ab, die Milchpreise gehen in den Keller oder allgemein Arbeitslosigkeit; die politische Reaktion auf solche Ereignisse war in der neueren deutschen Geschichte immer verheerend.

Ich weiß auch nicht, warum ich mir das angetan habe. Vielleicht war es die Faulheit, die mich nach dem Tatort daran hinderte, den Fernseher bei Anne Will auszuschalten. Das, was damals thematisiert wurde, ließ allerdings aufhorchen: Wirtschaftsboom und Jobwunder, wer träumt da noch vom Kommunismus?