Inhalt abgleichen

Religion

Wozu eigentlich Religionsfreiheit?

Verfasst von Daniel am 13. Juli 2012 - 10:09

Freiheit ist ja, kurz gesagt, der Zustand, in dem ich machen darf, was ich will. Und wir sind uns alle einig, dass diese Freiheit Grenzen hat, die durch Regeln festgelegt werden. Hintergrund der Regeln ist, dass ich zwar machen darf, was ich will, aber nur solange es keinem anderen schadet.

Was aber ist nun Religionsfreiheit?

Wulff: Religionsminister einer (un)heiligen Allianz

Verfasst von Daniel am 16. Dezember 2011 - 18:25

In der Diskussion um den so-gut-wie-zurückgetretenen Christian Wulff (CDU) wird dieser immer wieder auch aus dem gegnerischen Lager (z.B. von Jürgen Trittin) für seinen Satz "Der Islam gehört zu Deutschland" gelobt. 

Teheran ist überall

Verfasst von Daniel am 14. April 2011 - 22:31

Iranische Abgeordnete planen ein umfassendes Verbot der Hundehaltung, berichtet die Bild. In einer "islamischen Republik" sind religiöse Gebote eben Gesetz, die Einhaltung ist somit keine freiwillige Entscheidung von gläubigen Menschen, sondern für alle Einwohner Pflicht.